Die Suche ergab 15 Treffer

von Sigi Springer
Mo Nov 21, 2022 12:03 pm
Forum: Welche Zierpflanze, Zimmerpflanze oder kultivierte Pflanze ist das?
Thema: Unbekannte gelbe Compositae in München
Antworten: 2
Zugriffe: 196

Re: Unbekannte gelbe Compositae in München

Hallo zusammen, danke für diese Info. Auf dem Übersichtsbild ist eigentlich der gesamte Bestand zu sehen. Das Einzelfoto des Blattes ist allerdings wohl nicht typisch für die Beblätterung, wie auch auf dem Übersichtsbild zu erkennen ist. Die Pflanze werde ich wohl unter Bindes aurea/ferulifolia eins...
von Sigi Springer
So Nov 20, 2022 4:43 pm
Forum: Welche Zierpflanze, Zimmerpflanze oder kultivierte Pflanze ist das?
Thema: Unbekannte gelbe Compositae in München
Antworten: 2
Zugriffe: 196

Unbekannte gelbe Compositae in München

Hallo zusammen, ich habe heute diese Compositae in München gefunden, auf einer kiesigen Brache mit angekündigter Bebauung. Sicherlich eine Gartenzierpflanze, würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Dankeschön Siegfried Springer Springer-unbekannteCompositae1-Img_7709.jpg Springer-unbek...
von Sigi Springer
Mo Okt 24, 2022 11:44 am
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: unbekannte Boraginaceae?
Antworten: 3
Zugriffe: 166

Re: unbekannte Boraginaceae?

Vielen Dank für die Antworten, ist sehr hilfreich. Immer diese verflixten verwilderten Pflanzen!

Schöne Grüße
Sigi
von Sigi Springer
So Okt 23, 2022 5:26 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: unbekannte Boraginaceae?
Antworten: 3
Zugriffe: 166

unbekannte Boraginaceae?

Hallo zusammen, wiedermal ein wohl eine verwilderte (Zier-)Pflanze aus München (gleich daneben eine Sutera cordata). Blüten gibt es keine mehr, die Samen (leider gelang mir kein gutes Foto) sind für mich Klausen der Boraginaceae (wie bei Cynoglossum). Aber so eine Blütenstand bei einer Boraginaceae?...
von Sigi Springer
Mo Okt 17, 2022 4:52 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Salvia
Antworten: 1
Zugriffe: 122

Salvia

Hallo zusammen, ich habe nur eine Frage: ich habe in München in älteren, jetzt schon grasigen Ansaatflächen, Vorkommen von Salvia pratensis, wie ich die Art kenne. Daneben gibt es aber auch Pflanzen, die auch wie Salvia pratensis ausschauen, aber ca. 1m hoch sind, Die Grundblätter sind bis zu ca. 60...
von Sigi Springer
So Okt 16, 2022 3:11 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Chenopodium album? Ja!
Antworten: 3
Zugriffe: 124

Re: Chenopodium album?

Servus,
also Ch. hybridum ist das keinesfalls. Aber seit ich nur mehr in München unterwegs bin, finde ich selbst immer wieder Chenopodium-Pflanzen, die ich guten Gewissens einfach nur zu Ch. album s.l stellen kann.

Gruß
Sigi
von Sigi Springer
So Okt 16, 2022 12:04 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Chenopodium missouriense? + C. album subsp. borbasii
Antworten: 7
Zugriffe: 246

Re: Chenopodium missouriense?

Ich lerne gerne dazu. Ich habe mich in verschiedenen QUellen nochmal mit subsp. borbasii beschäftigt. Zur Unterart passt: Samenoberfläche glänzend schwarz mit radiären Linien, Samenschale mehr oder weniger warig-grubig (papillös), zwischen den Fingern zerrieben gut ablösbar, Mittellappen zumindest t...
von Sigi Springer
Sa Okt 15, 2022 6:39 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Chenopodium missouriense? + C. album subsp. borbasii
Antworten: 7
Zugriffe: 246

Re: Chenopodium missouriense?

Zu dem Thema habe ich heute ebenfalls eine ähnliche Pflanze gefunden: Samen glänzend schwarz, alle Stengelknoten tiefrot, Blätter z.T. wie Ch. album, aber auch ähnlich Ch. ficifolium mit fast parallelrandiger Endfieder, allerdings durchgehend gezähnt. Dazu die Fotos: das Habitusbild ist leider mäßig...
von Sigi Springer
Sa Okt 15, 2022 3:06 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Erigeron
Antworten: 4
Zugriffe: 159

Re: Erigeron

Danke alle zusammen, insbesondere die englische Abhandlung mit den Bildtafeln ist wirklich hilfreich
Sigi
von Sigi Springer
Fr Okt 14, 2022 4:15 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Unbekannte Apiaceae
Antworten: 5
Zugriffe: 285

Re: Unbekannte Apiaceae

Die Pflanze erinnert mich von den Blättern her an Zizia aurea, aber ich konnte nichts Genaues zu den Hüllchenblättern finden. Vielleicht einen Versuch wert.

Schöne Grüße
Sigi