Die Suche ergab 58 Treffer

von Spinnich
Sa Feb 04, 2023 2:45 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Gras in der kleinen Schorfheide in Brandenburg
Antworten: 7
Zugriffe: 194

Re: Gras in der kleinen Schorfheide in Brandenburg

Danke - das ist es anscheinend wirklich. Wenn man nach Bildern von dem Gras sucht, findet man aber fast nichts mit dieser sehr stark ausgeprägten Magenta-Färbung. Das ist vielleicht nur eine ganz kurze Phase im Sommer - oder in der kleinen Schorfheide gibt es eine besondere Unterart dieses Grases. ...
von Spinnich
Do Feb 02, 2023 4:08 pm
Forum: Fragen und Diskussionen
Thema: Kleines Rätsel
Antworten: 7
Zugriffe: 319

Re: Kleines Rätsel

In BW ist die Pflanze flächendeckend verbreitet und ein häufiger Wiesenbewohner. Daß die Infloreszenz so haarig ist, ist aber nicht normal. Hallo Dominik, du denkst also an eine heimische Pflanze, ich war eher der Überzeugung, dass es ein amerikanischer Vertreter der heimischen Gattung (mit nur ein...
von Spinnich
Do Feb 02, 2023 2:59 pm
Forum: Pilze und Flechten
Thema: unbekannte Pilze an Totholz (Holunder)
Antworten: 6
Zugriffe: 174

Re: unbekannte Pilze an Totholz (Holunder)

Hallo abeja, Hier im Forum wurde letztens über die Chancen spekuliert neue Pflanzenarten in Deutschland/Europa zu finden. Dabei wurde auch die Meinung geäußert, dass es wahrscheinlicher ist, dass neue Pilzarten gefunden werden. Ich glaube aber nicht, dass ich solche Funde wie Auricularia cerrina (Ko...
von Spinnich
Di Jan 31, 2023 3:40 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Ist das Scilla luciliae (Syn. Chionodoxa luciliae)? --> Das ist Hyacinthus orientalis.
Antworten: 6
Zugriffe: 308

Re: Ist das Scilla luciliae (Syn. Chionodoxa luciliae)? --> Das ist Hyacinthus orientalis.

Anagallis hat geschrieben: So Jan 29, 2023 9:26 pm Solche Kümmerinfloreszenzen habe ich auf Weinbergen schon öfters gesehen.
Wenn man die Pflanze mit dem Habitus der Wildpflanzen vergleicht ist der Unterschied nur noch gering!

Dieter
von Spinnich
Di Jan 31, 2023 2:01 pm
Forum: Pilze und Flechten
Thema: unbekannte Pilze an Totholz (Holunder)
Antworten: 6
Zugriffe: 174

Re: unbekannte Pilze an Totholz (Holunder)

Hallo etonline, danke für den Hinweis, ich hatte von Dezember bis heute noch keinerlei Funde, die ich hätte beernten können. Da muss ich doch mal meine bisherigen Fundstellen abklappern. Vielleicht kann ich ja wirklich meine Vorräte wieder etwas auffüllen. Man findet auch einen weiteren (essbaren) W...
von Spinnich
Sa Jan 28, 2023 11:08 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Wald-Erdbeere / Fragaria vesca?
Antworten: 6
Zugriffe: 164

Re: Wald-Erdbeere / Fragaria vesca?

Hallo Alfred, wenn du Recht hast ist die Art tatsächlich deutlich plastischer in der Ausgestaltung, als es in der von mir genutzten Quelle dargestellt ist. Bei der Bewertung der Behaarungsmerkmale fand ich die Qualität der Abb. und Fotobelege nicht so eindeutig, so dass ich andere Merkmale stärker b...
von Spinnich
Sa Jan 28, 2023 2:06 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Knack-Erdbeere / Fragaria viridis?
Antworten: 4
Zugriffe: 137

Re: Knack-Erdbeere / Fragaria viridis?

Mir scheinen die erkennbaren Merkmale schon für die F. viridis zu passen.

LG Dieter
von Spinnich
Sa Jan 28, 2023 2:01 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Wald-Erdbeere / Fragaria vesca?
Antworten: 6
Zugriffe: 164

Re: Wald-Erdbeere / Fragaria vesca?

Es fehlen leider einige Größenhinweise und einiges ist aus den Bildern auch nicht ganz schlüssig zu ermitteln. Die Fragaria virginiana und die Fragaria viridis können wir aber ausschließen, da diese kurze Endzähne haben und die Samen in mehr oder weniger tiefen Gruben eingesenkt sind. Für die andere...
von Spinnich
Sa Jan 28, 2023 1:19 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Welche Streifenfarn-Art? --> Asplenium ruta-muraria
Antworten: 9
Zugriffe: 241

Re: Welche Streifenfarn-Art? --> Asplenium ruta-muraria

Die Vorkommen von A. ceterach, die ich vor allem aus dem Trentino kenne, sind zwar oft enormer Hitze und Sonneneinstrahlung ausgesetzt, aber dort gibt es auch gelegentlich mal Regen oder Dunst (z. B.: rund um den Levico See). Asplenium trichomanes ist da eher an den wenigstens zeitweise beschatteten...
von Spinnich
Sa Jan 28, 2023 12:29 am
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Welche Streifenfarn-Art? --> Asplenium ruta-muraria
Antworten: 9
Zugriffe: 241

Re: Welche Streifenfarn-Art? --> Asplenium ruta-muraria

Das kann ich bestätigen, allerdings ist die Trockenresistenz bei starker Sonneneinstrahlung weniger ausgeprägt als beim Milzfarn (Asplenium ceterach) Die Art hat sich nach einer Ansiedlung einige Jahre gut bei mir entwickelt, ist aber nach mehreren trockenen Sommern seit letztem Jahr verschwunden. A...