Die Suche ergab 118 Treffer

von botanix
Fr Nov 25, 2022 5:36 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Spirobassia hirsuta?
Antworten: 5
Zugriffe: 134

Re: Spirobassia hirsuta?

Hallo Norbert, Suaeda hatte ich ebenfalls in Erwägung gezogen, daher die Frage nach der Blattlänge. Nur bin ich als Binnenländler noch nie im Juni an der Nordseeküste gewesen, von daher ist mir kein echter Vergleich möglich. Mit vegetativem Herbarmaterial noch schwieriger. Die Bilder im link scheine...
von botanix
Do Nov 24, 2022 9:27 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Spirobassia hirsuta?
Antworten: 5
Zugriffe: 134

Re: Spirobassia hirsuta?

Hallo, mir kommen die Blätter im Vergleich zu Fotos und Rothmaler-Atlas sehr lang vor. Die Pflanze wird mit 5 - 30 cm Wuchshöhe angegeben, wie groß ist denn der Beleg? Waren die Blätter frisch auch halbstielrund? Im Foto 35.jpg sieht man rechts unten zwischen den Stängeln ein flaches Stück Blatt und...
von botanix
Fr Nov 18, 2022 4:24 pm
Forum: Moose
Thema: Moos aus Moor Sphagnum papillosum Warziges Torfmoos
Antworten: 4
Zugriffe: 171

Re: Moos aus Moor

Hallo,
Gattung Sphagnum - Torfmoos, mehr kann ich nicht sagen. bryotom bestimmt.
Gruß
Peter
von botanix
Sa Nov 12, 2022 11:14 am
Forum: Regeln, Technik, Probleme
Thema: jule.pflanzenbestimmung.de
Antworten: 2
Zugriffe: 235

Re: jule.pflanzenbestimmung.de

Hallo Thomas, Jule's Homepage ist wohl dem Abschalten der alten Forums-Website mit zum Opfer gefallen, da es sich um eine Unterseite davon handelte. Das ist jammerschade. Ich hoffe, das Jule ihre Daten gesichert hat und sie nicht verloren sind. Alles eine Folge davon, das Arno kaum erreichbar war un...
von botanix
Sa Nov 12, 2022 11:03 am
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Potentilla intermedia? Nein > Geum urbanum
Antworten: 2
Zugriffe: 96

Re: Potentilla intermedia?

Hallo Jochen, du tendierst dazu, wenn dir etwas unbekannt vorkommt, seltene Arten zu vermuten. Noch dazu an etwas unpassenden Wuchsorten und mit einer zu früher Blütezeit. [steht alles im Rothmaler, wobei in Zeiten des Klimawandels Ende Mai am richtigen, wärmebegünstigten Standort durchaus möglich i...
von botanix
Fr Nov 11, 2022 12:58 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Wieder einmal eine Melde! > Atriplex patula
Antworten: 3
Zugriffe: 154

Re: Wieder einmal eine Melde! > Atriplex patula

Hallo Jochen, sieh mal die Lactuca serriola Blüte am unteren Rand des ersten Fotos. Im Vergleich dazu die Pflanzenhöhe, bei 1,5 cm Blütendurchmesser ergibt das niemals diese Grösse. Vielleicht hast du eine andere Pflanze im Sinn, denn 2,5 m ist selbst für die hohen Autobahnmelden ein Rekordwert, ein...
von botanix
Fr Nov 11, 2022 7:15 am
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Wieder einmal eine Melde! > Atriplex patula
Antworten: 3
Zugriffe: 154

Re: Wieder einmal eine Melde!

Hallo Jochen,
also 3 m grosse Pflanze, das bezweifele ich. Auf allen Bildern sieht man Blütenköpfe oder fruchtende Tripleurospermum perforatum, auf dem letzten Bild auch Vogelknöterich zum Vergleich, vielleicht einen Meter hoch, höchstens.
Atriplex patula, auf der Erddeponie gut gewachsen.
Gruß
Peter
von botanix
Mi Nov 09, 2022 8:37 pm
Forum: Pilze und Flechten
Thema: Auf Gras parasitierender Pilzbelag
Antworten: 5
Zugriffe: 324

Re: Auf Gras parasitierender Pilzbelag

Hallo,

morgen früh bei der Hunderunde werde ich die Kamera mitnehmen. Der Pilz war mir die Tage zuvor nicht aufgefallen. Da wird die weitere Entwicklung wohl auch zügig voran gehen.
Danke Bienchen!
Gruß
Peter
von botanix
Mi Nov 09, 2022 8:32 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Rätselpflanze aus Bayern
Antworten: 9
Zugriffe: 327

Re: Rätselpflanze aus Bayern

Hallo Michael, da würde mich doch interessieren nach welchen Merkmalen die Zuordnung erfolgte. Also wenn Uwe Raabe mit der Pflanze nicht klar kam, dann war diese schon sehr abweichend! Möglicherweise war der Beleg umfangreicher als der Blütenstandsausschnitt, aber nach dem was wir sehen durften schi...
von botanix
Mi Nov 09, 2022 6:16 pm
Forum: Pilze und Flechten
Thema: Auf Gras parasitierender Pilzbelag
Antworten: 5
Zugriffe: 324

Re: Auf Gras parasitierender Pilzbelag

Hallo,
im Netz bin ich auf MUCILAGO CRUSTACEA gestossen.
https://www.123pilzsuche-2.de/daten/det ... umpilz.htm
Dort werden Verwechslungsarten genannt.
Ich werde die Entwicklung mal beobachten, scheint mir noch ein junges Stadium zu sein.
Gruß
Peter