Gemeiner Kelchbecherling (Sarcoscypha austriaca)?

Pilz- und Flechtenfragen aller Art.
Forumsregeln
Bitte immer den Fundort (Land, Stadt, Habitat etc.) und das Funddatum angeben.
Antworten
arolina66
Beiträge: 127
Registriert: Mi Jul 13, 2022 3:50 pm

Gemeiner Kelchbecherling (Sarcoscypha austriaca)?

Beitrag von arolina66 »

Hallo,
diese beiden recht großen Becherlinge habe ich heute in einem schattigen Tal im Kellerwald (Laubwald) fotografiert.
Handelt es sich um den Gemeinen Kelchbecherling (Sarcoscypha austriaca)? Es scheint da ein paar ähnliche Arten zu geben...
IMG_9679p.JPG
IMG_9679p.JPG (287.67 KiB) 167 mal betrachtet
Viele Grüße, Christine
Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 837
Registriert: Sa Jul 02, 2022 8:54 pm
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Gemeiner Kelchbecherling (Sarcoscypha austriaca)?

Beitrag von abeja »

Hallo Christine,
ja, die Arten kann man leider nicht (ganz und gar nicht) makroskopisch unterscheiden.
Man müsste Sporen anschauen und die Haare (wie die sich kringeln).

S. austriaca soll aber häufiger als S. coccinea sein, die dritte Art wäre S. jurana, welche aber nur auf Llndenholz vorkommen soll.
Viele Grüße von abeja
arolina66
Beiträge: 127
Registriert: Mi Jul 13, 2022 3:50 pm

Re: Gemeiner Kelchbecherling (Sarcoscypha austriaca)?

Beitrag von arolina66 »

Vielen Dank,
ich hatte mir schon gedacht dass man da nichts Genaueres sagen kann.
Viele Grüße, Christine
Antworten