Viviparie bei einer Tomate

Hier können abweichende Exemplare vorgestellt und diskutiert werden.
Antworten
Jochen
Beiträge: 283
Registriert: Mo Jul 11, 2022 3:07 pm

Viviparie bei einer Tomate

Beitrag von Jochen »

Liebe Pflanzenfreunde!

Beim Aufschneiden einer Tomate fielen mir diese Sprossen im Inneren auf. Beim Recherchieren habe ich erfahren, daß Viviparie bei Tomaten und insbesondere bei Paprika nicht selten ist.

Liebe Grüße
Jochen
Dateianhänge
DSC08340_klein.JPG
DSC08340_klein.JPG (136.06 KiB) 596 mal betrachtet
DSC08344_Detail.JPG
DSC08344_Detail.JPG (208.55 KiB) 596 mal betrachtet
Benutzeravatar
Anagallis
Unfreundlicher Muffkopf
Beiträge: 2035
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Re: Viviparie bei einer Tomate

Beitrag von Anagallis »

Das sieht aus als hätten einfach die Samen im Inneren der Frucht gekeimt. Sieht irgendwie unheimlich aus.
Dominik
Spinnich
Beiträge: 264
Registriert: Mo Okt 24, 2022 1:24 pm

Re: Viviparie bei einer Tomate

Beitrag von Spinnich »

Hübsch, allerdings habe ich dass selbst noch nicht beobachten können. Immerhin sind aber Tomaten sehr leicht zum Keimen zu bewegen. Daher tauchen bei mir im Garten neben den von mir angebauten immer zahlreiche Keime auf, die von der ausgebrachten Komposterde stammen.
Das selbe Phänomen mit Keimung in der Frucht ist jedenfalls bei Zitrusfrüchten bekannt.
Da habe ich das auch schon mal gesehen, aber nur ein einzelner Kern mit beginnender Keimung, also lange nicht so auffällig.

LG Dieter
Gänseblümchen
Beiträge: 3
Registriert: Do Aug 25, 2022 2:01 pm

Re: Viviparie bei einer Tomate

Beitrag von Gänseblümchen »

Ja, das hatte ich auch mal bei einer Zitrone, bei Äpfeln gibt es das auch.
https://www.baumkunde.de/forum/viewtopi ... ne#p141956
Antworten