Parkbaum mit blauen "Beeren" - Chionanthus virginicus

Bestimmungsanfragen kultivierter Arten.
Forumsregeln
Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land, Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben.
Antworten
Kraichgauer
Beiträge: 443
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Parkbaum mit blauen "Beeren" - Chionanthus virginicus

Beitrag von Kraichgauer »

Hallo zusammen,

laut dem Kollegen Sander werden auf dem Friedhof Görlitz viele exotische Bäume und Sträucher kultiviert - der dortige Gärtner scheint ein Faible dafür zu haben. Diese Art hier kenne ich nicht, zumal in Frucht. Das sollte doch jemand von den Kulturpflanzen-Experten wissen?
Photo von gestern.

Danke und Gruß, Michael
Dateianhänge
Baum Friedhof Görlitz I4.jpg
Baum Friedhof Görlitz I4.jpg (337.37 KiB) 218 mal betrachtet
Hortus
Beiträge: 35
Registriert: Do Jul 07, 2022 4:43 pm

Re: Parkbaum mit blauen "Beeren"

Beitrag von Hortus »

Hallo, ich vermute Nyssa sylvatica, Wald-Tupelobaum . https://pflanzenkatalog.ley-baumschule. ... -sylvatica
Marlies
Beiträge: 77
Registriert: Sa Jul 02, 2022 11:32 pm

Re: Parkbaum mit blauen "Beeren"

Beitrag von Marlies »

Keine Zierpflanzenexpertin, aber: der Baum bzw. Strauch steht im Forstbotanischen Garten Eberswalde, meine ich. Lt. Pflanzenkatalog des Gartens Chionanthus virginicus Schneeflockenstrauch.
Marlies
Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 239
Registriert: Sa Jul 02, 2022 8:54 pm
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Parkbaum mit blauen "Beeren"

Beitrag von abeja »

Ich stimme Marlies zu.
Man sieht hier und da, dass die Blätter gegenständig stehen, Nyssa ist wechselständig, die Blätter erscheinen mir da auch etwas glänzender zu sein.
Die Früchte stehen in einem deutlich verzweigten Fruchtstand, bei Nyssa sind immer ein oder zwei bis drei Früchte ganz dicht beieinander an einem gemeinsamen, langen Stiel.

https://www.baumkunde.de/Chionanthus_virginicus/ (Oleaceae)
https://www.baumkunde.de/Nyssa_sylvatica/ (Nyssaceae, ähnlich Cornaceae - teilweise da wohl mit eingeordnet, je nach Auffassung)
https://www.baumkunde.de/forum/viewtopi ... ilit=nyssa (Rätsel mit der Frucht)
Beide Steckbriefe sind ohne Früchte, vielleicht werden diese hier (?) gar nicht so regelmäßig ausgebildet (?). Nyssa ist auch noch (überwiegend) zweihäusig.
Viele Grüße von abeja
Kraichgauer
Beiträge: 443
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Parkbaum mit blauen "Beeren"

Beitrag von Kraichgauer »

Danke! Chionanthus virginicus ist akzeptiert. Hätte ich eigentlich kennen müssen, aber die Früchte sind mir noch nie aufgefallen. Nyssa sieht anders aus, die kenne ich aus Nordamerika. Ich hab' sogar ein Vergleichsbild von Nyssa-Früchten gefunden, siehe Bilder. Das oben ist ein Männchen, das unten ein Weibchen.

Gruß Michael
Dateianhänge
Nyssa sylvatica GalbraithGap G2.jpg
Nyssa sylvatica GalbraithGap G2.jpg (204.12 KiB) 175 mal betrachtet
Nyssa sylvatica MtRunRd GreeneTwp FranklinCo G2.jpg
Nyssa sylvatica MtRunRd GreeneTwp FranklinCo G2.jpg (301.08 KiB) 175 mal betrachtet
Antworten