Feige plötzlich fleckig

Gallen, Vögel, Insekten, Biologie usw.
Antworten
Berndwernd
Beiträge: 1
Registriert: Mo Okt 03, 2022 2:10 pm

Feige plötzlich fleckig

Beitrag von Berndwernd »

Hallo zusammen,
Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier mit meiner Frage richtig bin, allerdings weiß ich mit meiner Feige einfach nicht weiter.
Wir haben uns vor über einem Jahr einen Ableger unserer Feige geholt.
In diesem Jahr ist die Feige auch wunderbar gewachsen, hat ein Blatt nach dem Anderen bekommen und sich gut entwickelt.
Als wir dann vor ein paar Monaten umgezogen sind (ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt) haben die Blätter nacheinander dann plötzlich Punkte bekommen. Die Pflanze stand vorher Richtung Süden und tut es auch nun wieder..
Wir haben sie schon umgetopft, die Wasserzugabe reduziert und auch mit einem passenden Dünger gedüngt.. allerdings ist es nicht besser geworden. Die Blätter verlieren mittlerweile auch an Farbe.
Wäre super, wenn irgendwer hier noch eine Idee für mich hat :?
Vielen Dank und viele Grüße,
Bernd
Dateianhänge
2636F331-8192-41D6-9024-5E4F3550ECA7.jpeg
2636F331-8192-41D6-9024-5E4F3550ECA7.jpeg (251.64 KiB) 204 mal betrachtet
A285E2A9-0DC6-4FE3-8EDE-248747003D34.jpeg
A285E2A9-0DC6-4FE3-8EDE-248747003D34.jpeg (554.38 KiB) 204 mal betrachtet
BBD7417A-C88B-4005-8959-F84312FBC91D.jpeg
BBD7417A-C88B-4005-8959-F84312FBC91D.jpeg (485.91 KiB) 204 mal betrachtet
Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 239
Registriert: Sa Jul 02, 2022 8:54 pm
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Feige plötzlich fleckig

Beitrag von abeja »

Hallo und Willkommen im Forum,
selbst kenne ich solche weißen Fleckchen nicht an den Feigen(bäumen) in der Nachbarschaft.
Im Kopf geisterte aber der Begriff "Mosaikvirus" herum, nach Bildvergleich sieht das aber anders aus.

Suchmaschiniert nach "Ficus carica leaf white dots" (in engl. Sprache, damit auch internationale Ergebnisse kommen), dann findet man eine dt. Seite, die sich mit Feigen beschäftigt. Dort wird das als Sonnenbrand (!) bezeichnet, der auftritt, wenn rel. jg. Kübelpflanzen noch nicht richtig an die Sonne gewöhnt sind. Vielleicht war es nach dem Umzugsstress noch sonniger und heißer als vorher?
https://feigen.bueschken.com/sonnenbrand/

Dass die Pflanze jetzt allmählich Blattgrün (im gesamten Blatt) verliert, ist doch zu dieser Jahreszeit normal ... es ist doch schon Oktober. ;)
Viele Grüße von abeja
Antworten