Etikette, technische Regeln, Tips für Anfänger

Informationen und Fragen zum Forum.
Gesperrt
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 622
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Etikette, technische Regeln, Tips für Anfänger

Beitrag von Anagallis »

Dieses Forum setzt sich sachlich mit den Themen Pflanzenbestimmung, Botanik, Biologie und Chemie von Pflanzen und Pilzen auseinander. Eine sehr hohe Bestimmungsqualität nach wissenschaftlichen Kriterien wird angestrebt.

Der Umgangston ist freundlich und höflich. Wir bemühen uns, unsere Beiträge grammatikalisch und orthographisch korrekt zu verfassen, da diese dann für andere angenehmer zu lesen sind.

Hier ist kein Platz für:
  • Werbung, Stellenanzeigen, Spam
  • Beleidigungen, Sexismus, Rassismus, Haßtiraden usw.
  • Allgemeine oder weltanschauliche Diskussionen ohne Bezug zum Zweck des Forums
  • Geschimpfe über Impfungen, Medikamente, Medizin, Ärztinnen, Gesundheitspolitik etc.
  • Abhandlungen über Drogen und deren Anbau, Chemtrails, alternative Heilmethoden usw.
Themen mit solchem und anderem Unfug werden ohne schlechtes Gewissen gelöscht oder gesperrt. Spammer und Neumitglieder, die nur belangloses Zeug in alte Themen schreiben, werden ohne Vorwarnung gelöscht. Wem das nicht paßt, kann es weitererzählen, um Gleichgesinnte aus diesem Forum fernzuhalten.
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 622
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Technische Regeln

Beitrag von Anagallis »

Beiträge und Bildanhänge unterliegen gewissen Einschränkungen:
  • Höchstens zehn Bilder in einem Beitrag.
  • Höschtens fünf Smileys in einem Beitrag.
  • Bildgröße maximal 16 MiB.
Bilder werden vor dem Hochladen automatisch passend verkleinert.

--

Einschränkungen für Neumitglieder:
  • Bis zum dritten geschriebenen Beitrag gelten Mitglieder als "neu".
  • Neue Mitglieder können zwar persönliche Nachrichten empfangen, aber keine senden.
(Dies dient der Spamabwehr.)
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 622
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Tips für Bestimmungsanfragen

Beitrag von Anagallis »

Die folgenden Hinweise sollen helfen, erfolgreiche Bestimmungsanfragen zu stellen.

Tips:
  • Bitte gebt uns die Mindestangaben (Datum, Fundort, Habitat).
  • Macht auch eine Gesamtaufnahme (Habitusfoto), nicht nur Datailausschnitte.
  • Schneidet die Bilder. Beim Hochladen bleiben mehr Bilddetails erhalten.
  • Macht bitte ordentliche Bilder. Wenn ein Bild nichts geworden ist, geht wenn möglich zur Pflanze und macht ein besseres.
Mehr Tips:
  • Ein freundliches "Hallo" und "Danke" wird gerne gesehen.
  • Berücksichtigt bitte, daß einige der Mitglieder raus ins Feld gehen oder Literatur wälzen, um Eure Anfragen zu beantworten. Macht es ihnen nicht unnötig schwer durch schlechte, ungeschnittene Bilder, fehlende Angaben, Bilder mit unleserlichen Namen oder indem Ihr Ordner mit hunderten von Bildern bei Bilderdiensten "zur Bestimmung" freigebt. Je mehr Ihr habt, desto wichtiger ist es, selbst ordentliche Vorarbeit zu leisten.
  • Nur eine Bestimmungsanfrage pro Thema, damit es übersichtlich bleibt.
  • Alle Bilder der Anfrage in den ersten Beitrag hochladen und nicht selbst auf das neue Thema antworten. So erscheint ein unbeantwortetes Thema in der Übersicht mit "0 Antworten". Einige Mitglieder suchen gezielt nach solchen Themen.
  • Überschwemmt das Forum nicht mit Bestimmungsanfragen. Wenn Ihr viele Fragen habt, versucht bitte, soviel wie möglich selbst zu bestimmen und verteilt den Rest über mehrere Tage.
Je weniger Mühe man sich mit einer Anfrage gibt, desto mehr Arbeit haben andere mit der Antwort!
Gesperrt