Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Hier könnt Ihr Funde von Exkursionen und Urlauben zeigen.
Kraichgauer
Beiträge: 442
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Beitrag von Kraichgauer »

Hallo zusammen,

zum Thema "Plätze, zu denen man normalerweise nicht kommt", kann ich hier auch etwas beisteuern. Zunächst mal eine Serie über die Granit-Outcrops in den südöstlichen USA auf dem Piedmont-Plateau rund um Augusta und Athens. Das sind uralte Granithügel, die einige Dutzend Meter über die flache Landschaft hinausragen. Auf diesen kahlen, sonnenverdörrten Felsköpfen befinden sich flache, mit etwas Humus gefüllte Vertiefungen, die "vernal pools" (Frühlingsteiche). Im Frühjahr füllen sie sich mit Wasser, und für wenige Wochen oder sogar Tage blüht eine spezialisierte Vegetation, oft sogar Lokalendemiten, bevor ab Mai dann die gnadenlose Sommerhitze alles zu Staub zerfallen lässt.
Diese Stellen sind mittlerweile fast alle abgesperrt, aber im Lauf der Jahre durfte ich auf die meisten mit. Ich war relativ oft in der Gegend, weil meine Firma in Augusta eine Produktions-Site hatte. Da war man dann auch mal im Frühjahr zur passenden Zeit dort, in der man normalerweise keinen Urlaub dort macht.
Überraschend ist die Vielfalt - jeder Pool sieht anders aus und enthält andere Arten. Sogar Isoetes-Lokalendemiten gibt es dort...

Gruß Michael
Dateianhänge
40AcreRock LancasterSC G1.jpg
40AcreRock LancasterSC G1.jpg (415.44 KiB) 417 mal betrachtet
Arabia mountain SE Atlanta.JPG
Arabia mountain SE Atlanta.JPG (365.2 KiB) 417 mal betrachtet
40AcreRock LancasterSC G019.jpg
40AcreRock LancasterSC G019.jpg (533.17 KiB) 417 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 442
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Beitrag von Kraichgauer »

Hier weitere Bilder vom "40Acre Rock". Die auffällige gelbe Komposite ist Packera tomentosa, eine typische Art für die Vernal Pools.
Dateianhänge
40AcreRock LancasterSC G055.jpg
40AcreRock LancasterSC G055.jpg (472.07 KiB) 416 mal betrachtet
40AcreRock LancasterSC G057.jpg
40AcreRock LancasterSC G057.jpg (566.88 KiB) 416 mal betrachtet
40AcreRock LancasterSC G058.jpg
40AcreRock LancasterSC G058.jpg (481.25 KiB) 416 mal betrachtet
40AcreRock LancasterSC G111.jpg
40AcreRock LancasterSC G111.jpg (476.31 KiB) 416 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 442
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Beitrag von Kraichgauer »

Die winzige, aber um so buntere Diamorpha smallii (Crassulaceae) gilt geradezu als "flagship species" der Vernal pools, zusammen mit Sedum pusillum. Sie sorgt für die knallrote Farbe einiger Pools.
Dateianhänge
Diamorpha smallii CRAS 40AcreRock LancasterSC G051.jpg
Diamorpha smallii CRAS 40AcreRock LancasterSC G051.jpg (518.95 KiB) 416 mal betrachtet
Sedum pusillum 40AcreRock LancasterSC G104.jpg
Sedum pusillum 40AcreRock LancasterSC G104.jpg (430.23 KiB) 404 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 442
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Beitrag von Kraichgauer »

Amphianthus pusillus (Scrophulariaceae) macht seinem Epithet alle Ehre
Dateianhänge
40AcreRock LancasterSC G124.jpg
40AcreRock LancasterSC G124.jpg (626.4 KiB) 416 mal betrachtet
Amphianthus pusillus SCROPH 40AcreRock LancasterSC G5.jpg
Amphianthus pusillus SCROPH 40AcreRock LancasterSC G5.jpg (387.63 KiB) 409 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 442
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Beitrag von Kraichgauer »

Die Isoetes-Arten dort schaffen es oft, sich ihre eigenen kleinen "Humushaufen" zu generieren. Das führt vor allem beim Lokalendemiten Isoetes tegetiformans ("Mattenbildner") zu bizarren Strukturen.
Dateianhänge
Isoetes melanopoda 40AcreRock LancasterSC G5.jpg
Isoetes melanopoda 40AcreRock LancasterSC G5.jpg (629.17 KiB) 416 mal betrachtet
Isoetes tegetiformans HeggiesRock GA G53.jpg
Isoetes tegetiformans HeggiesRock GA G53.jpg (652.29 KiB) 416 mal betrachtet
Isoetes melanopoda 40AcreRock LancasterSC G2.jpg
Isoetes melanopoda 40AcreRock LancasterSC G2.jpg (544.63 KiB) 400 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 442
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Beitrag von Kraichgauer »

Eine Mischung von Monocotyledonae (Nothoscordum bivalve - verwandt mit Tristagma/Ipheion, Schoenolirion luteum - verwandt mit Hosta und Camassia) sowie Caryophyllaceae (Minuartia uniflora)
Dateianhänge
HeggiesRock GA G63.jpg
HeggiesRock GA G63.jpg (432.4 KiB) 415 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 442
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Beitrag von Kraichgauer »

Die Gattung Rhexia (Melastomataceae) ist sehr typisch für die SO-USA und an ihren Staubgefäßen leicht zu erkennen. Die Artbestimmung ist aber oft etwas tricky. Dazwischen noch Smilax.
Dateianhänge
Rhexia sp Arabia Mountain GA IMG_1238.JPG
Rhexia sp Arabia Mountain GA IMG_1238.JPG (510.84 KiB) 413 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 442
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Beitrag von Kraichgauer »

Lindernia monticola ist auch so eine Granitpool-Charakterart, deutlich bunter als unsere Lindernia pyxidaria. "Monticola" meint hier, dass sie auf den Granithügeln wächst. Die Grasblätter gehören zu Dichanthelium.
Dateianhänge
Lindernia monticola HeggiesRock GA G2.jpg
Lindernia monticola HeggiesRock GA G2.jpg (500.18 KiB) 402 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 442
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Beitrag von Kraichgauer »

Phacelia gibt es in den SO-USA nur recht wenige, im Gegensatz zum Westen, daher fällt Phacelia dubia sofort auf
Dateianhänge
Phacelia dubia HeggiesRock GA G01.jpg
Phacelia dubia HeggiesRock GA G01.jpg (298.03 KiB) 402 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 442
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Im Reich der Farbtöpfe - Vernal Pools in den SE-USA

Beitrag von Kraichgauer »

Und zum Abschluss noch drei Arten des angrenzenden Walds: die typische Acanthaceae-Gattung Ruellia (normalerweise eher blauviolette Arten), der häufige Hundszahn Erythronium umbilicatum und eine spektakuläre Tradescantia. Gruß Michael
Dateianhänge
Erythronium umbilicatum 40AcreRock LancasterSC G3.jpg
Erythronium umbilicatum 40AcreRock LancasterSC G3.jpg (242.47 KiB) 401 mal betrachtet
Ruellia purshiana (cf) HeggiesRock GA G1.jpg
Ruellia purshiana (cf) HeggiesRock GA G1.jpg (191.24 KiB) 401 mal betrachtet
Tradescantia hirsuticaulis HeggiesRock GA G05.jpg
Tradescantia hirsuticaulis HeggiesRock GA G05.jpg (458.73 KiB) 401 mal betrachtet
Antworten