Albanien, 3 Doldenblütler

Bestimmungsanfragen für europäische Wildpflanzen.
Forumsregeln
Bitte immer den Fundort (Land, Stadt, Habitat etc.) und das Funddatum angeben. TIPP: Je mehr Detailbilder ihr von einer Pflanze zeigt, also zum Beispiel Gesamtaufnahme der Pflanze, Blatt + Blüte von oben und unten, Stängel unten + oben, Früchte oder weiteres, desto größer ist der Bestimmungserfolg im Forum.
Antworten
woody
Beiträge: 709
Registriert: So Jul 03, 2022 10:55 am

Albanien, 3 Doldenblütler

Beitrag von woody »

In den Alpen bei Theth.
Dateianhänge
Apiaceae (3).JPG
Apiaceae (3).JPG (305.82 KiB) 243 mal betrachtet
Apiaceae (5).JPG
Apiaceae (5).JPG (589.67 KiB) 243 mal betrachtet
Apiaceae.JPG
Apiaceae.JPG (389.76 KiB) 243 mal betrachtet
Spinnich
Beiträge: 259
Registriert: Mo Okt 24, 2022 1:24 pm

Re: Albanien, 3 Doldenblütler

Beitrag von Spinnich »

Die letzte Art erinnert mich an Oenanthe silaifolia?
Mal sehen, ob die Experten das auch so sehen.

https://daten.bayernflora.de/de/info_pf ... &prev=prev
https://powo.science.kew.org/taxon/urn: ... s:845379-1
http://www.mittelmeerflora.de/Zweikeim/ ... nanthe.htm

Bei mir wächst heuer der ähnliche Oenanthe pimpinelloides im Garten.

LG Dieter
Carduus
Beiträge: 38
Registriert: So Mai 07, 2023 12:34 am

Re: Albanien, 3 Doldenblütler

Beitrag von Carduus »

Liebe Mitforisten,

von den Blättern her erinnert mich Bild 3 an Physospermum cornubiense. Könnte das sein ?

Gruss

Julian
woody
Beiträge: 709
Registriert: So Jul 03, 2022 10:55 am

Re: Albanien, 3 Doldenblütler

Beitrag von woody »

Danke euch. Ich glaube für Oenanthe sind die Hüllblätter zu lang. Das erste Bild = Apiaceae (3) könnte tatsächlich Physospermum sein. Ist die Anzahl der Doldenstrahlen nicht zu groß?
Carduus
Beiträge: 38
Registriert: So Mai 07, 2023 12:34 am

Re: Albanien, 3 Doldenblütler

Beitrag von Carduus »

Hallo Woody,

ich dachte aber bei meinem Vorschlag Physospermung cornubiense an das letzte, dritte Bild der Reihe.

Gruss

Julian
Antworten