Kalender 2024

Hier könnt Ihr Funde von Exkursionen und Urlauben zeigen.
Uwe Grabner
*
Beiträge: 217
Registriert: So Jul 03, 2022 12:09 am

Re: Kalender 2024

Beitrag von Uwe Grabner »

Kurzbesuch im Gebiet zwischen Starnberger See und Ammersee in Südbayern.
In diesem Gebiet liegt der Verbreitungsschwerpunkt von Viola alba in Bayern.
Diese war heute, am 10.03.2024 aufblühend, zum Teil schon fast in Hochblüte. Im Gegensatz zum letzten Jahr gibt es heuer viele Exemplare. Die reichlichen Niederschläge in der letzten Zeit und der milde Winter scheint dem Veilchen gut getan zu haben.
Potentilla sterilis im gleichen Gebiet ist knospig und weist auch wesentlich mehr Pflanzen als letztes Jahr auf.
Viola odorata und Viola reichenbachiana sind austreibend und brauchen noch mindesten 3 Wochen bis zur Blüte.
Beste Grüße!
Uwe
Dateianhänge
Hepatica nobilis_5UG1240-1.jpg
Hepatica nobilis_5UG1240-1.jpg (328.88 KiB) 370 mal betrachtet
Hepatica nobilis_5UG1587-1.jpg
Hepatica nobilis_5UG1587-1.jpg (152.64 KiB) 370 mal betrachtet
Pulmonaria officinalis_06_0201-1.jpg
Pulmonaria officinalis_06_0201-1.jpg (179.48 KiB) 370 mal betrachtet
Viola alba_5UG0026-1.jpg
Viola alba_5UG0026-1.jpg (190.34 KiB) 370 mal betrachtet
Viola alba_5UG0030-1.jpg
Viola alba_5UG0030-1.jpg (142.44 KiB) 370 mal betrachtet
Viola alba_5UG1597-1.jpg
Viola alba_5UG1597-1.jpg (147.46 KiB) 370 mal betrachtet
Viola alba_5UG1626-1.jpg
Viola alba_5UG1626-1.jpg (374.72 KiB) 370 mal betrachtet
Viola alba_5UG1631-1.jpg
Viola alba_5UG1631-1.jpg (203.79 KiB) 370 mal betrachtet
Viola alba_5UG1642-1.jpg
Viola alba_5UG1642-1.jpg (541.97 KiB) 370 mal betrachtet
Benutzeravatar
Anagallis
Unfreundlicher Muffkopf
Beiträge: 1952
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Re: Kalender 2024

Beitrag von Anagallis »

Ein paar sandige Kleinigkeiten von gestern, von diversen Flächen im Raum Mannheim.


Cerastium semidecandrum mit den typischen, wenig eingeschnittenen Kronblättern.
IMG_6796.JPG
IMG_6796.JPG (284.93 KiB) 364 mal betrachtet

Gagea villosa
IMG_6805.JPG
IMG_6805.JPG (405.72 KiB) 364 mal betrachtet

Spergula morrisonii
IMG_6808.JPG
IMG_6808.JPG (410.63 KiB) 364 mal betrachtet
Dominik
Kraichgauer
Beiträge: 1261
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Kalender 2024

Beitrag von Kraichgauer »

Uwe Grabner hat geschrieben: So Mär 10, 2024 7:46 pm Kurzbesuch im Gebiet zwischen Starnberger See und Ammersee in Südbayern.
Das erste Bild von der Hepatica bekommt von mir einen "Admin-Stern". Toll! Michael
Maltus
Beiträge: 276
Registriert: So Jul 03, 2022 4:24 pm

Re: Kalender 2024

Beitrag von Maltus »

@Uwe: Hier in Lichtenfels gab es gestern, 10.3., die erste Blüte bei Potentilla sterilis. Kleiner Bestand auf dem Areal der Berufsschule, der wg. zu intensiver Rasenpflege inzwischen in den kiesigen Bereich ganz an der Schulmauer ausgewichen ist.
Bei einer Tour rund um Pegnitz am Ostrand der Fränkischen Schweiz gab es an Veilchen gestern blühend: V. odorata, V. hirta und V. riviniana.
Beste Grüße
Georg
Dateianhänge
20240310_095103.jpg
20240310_095103.jpg (299.79 KiB) 345 mal betrachtet
Uwe Grabner
*
Beiträge: 217
Registriert: So Jul 03, 2022 12:09 am

Re: Kalender 2024

Beitrag von Uwe Grabner »

Herzlichen Dank für Eure Antworten und den "Admin-Stern" von Michael :-)!
Ich freue mich schon auf die ersten blühenden Potentilla sterilis hier bei uns.
Letztes Jahr hatte ich immer nur so halb offene Blüten - nie so schön offen wie bei Dir, Maltus.
Viele Grüße!
Uwe
Benutzeravatar
Anagallis
Unfreundlicher Muffkopf
Beiträge: 1952
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Re: Kalender 2024

Beitrag von Anagallis »

So Sternchen kann man auch permanent anzeigen. :) Siehe rechts unter dem Namen.
Dominik
Uwe Grabner
*
Beiträge: 217
Registriert: So Jul 03, 2022 12:09 am

Re: Kalender 2024

Beitrag von Uwe Grabner »

Ach, herrje - ist ja lieb!! :-)
Vielen Dank!
Benutzeravatar
botanix
Beiträge: 453
Registriert: Di Jun 28, 2022 2:28 pm

Re: Kalender 2024

Beitrag von botanix »

Hallo,
ein paar Fotos vom Freitag 8. März: Corydalis intermedia bei Gießen. Während Corydalis solida schon ein paar Tage blüht, schiebt C. cava überwiegend noch, C. intermedia war überwiegend verblüht und / oder fruchtete.
P3086589_900x1200_Habitus.jpg
P3086589_900x1200_Habitus.jpg (356.65 KiB) 265 mal betrachtet
P3086593_900x1200_Niederblatt.jpg
P3086593_900x1200_Niederblatt.jpg (323.36 KiB) 265 mal betrachtet
P3086610_1000x800_Blüten.jpg
P3086610_1000x800_Blüten.jpg (136.13 KiB) 265 mal betrachtet
Man beachtete die Größenverhältnisse zu den Ficaria verna Blättern!
Gruß
Peter
Dateianhänge
P3086598_900x1200_fruchtend.jpg
P3086598_900x1200_fruchtend.jpg (184.84 KiB) 265 mal betrachtet
alte Botanikerweisheit: man sieht nur was man kennt
Uwe Grabner
*
Beiträge: 217
Registriert: So Jul 03, 2022 12:09 am

Re: Kalender 2024

Beitrag von Uwe Grabner »

Schöner Fund und tolle Bilder!
Die Art gibt es offenbar auch recht stabil südlich von München.
Ich habe sie leider noch nie gefunden, aber vielleicht versuche ich mal mein Glück am Wochenende :-).
Viele Grüße!
Garibaldi
Beiträge: 468
Registriert: Sa Jul 02, 2022 8:48 pm

Re: Kalender 2024

Beitrag von Garibaldi »

Der Frühling kommt auch hier im Norden an, heute ein Spaziergang im Spreewald, weitgehend ein Traum in Gelb ...
Dateianhänge
Anemone nemorosa ssp. nemorosa Buschwindröschen.JPG
Anemone nemorosa ssp. nemorosa Buschwindröschen.JPG (387.32 KiB) 165 mal betrachtet
Caltha palustris Sumpf-Dotterblume.JPG
Caltha palustris Sumpf-Dotterblume.JPG (444.16 KiB) 165 mal betrachtet
Ficaria verna Knöllchen-Scharbockskraut.JPG
Ficaria verna Knöllchen-Scharbockskraut.JPG (392.99 KiB) 165 mal betrachtet
Gagea lutea Wald-Gelbstern.JPG
Gagea lutea Wald-Gelbstern.JPG (462.27 KiB) 165 mal betrachtet
Gagea pratensis Wiesen-Gelbstern.JPG
Gagea pratensis Wiesen-Gelbstern.JPG (471.21 KiB) 165 mal betrachtet
Antworten