Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Hier könnt Ihr Funde von Exkursionen und Urlauben zeigen.
Kraichgauer
Beiträge: 1477
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Beitrag von Kraichgauer »

Hallo zusammen,

wenn es um Isoliertheit, Abgeschiedenheit (sofern man den Steinbruch auf der anderen Seite des Felsens ignoriert) und Eigenart geht, dann nimmt die Wojaleite bei Wurlitz (östlich von Hof) einen absoluten Spitzenplatz unter den deutschen Floren-Hotspots ein. Das ist ein wahrer Zaubergarten auf glänzend grünen Serpentin-Felsen - allein wegen des Blütenreichtums und der traumhaften Eindrücke. Man kann gar nicht genug photographieren... Leider hatte ich (außer dem 100er Makro für Pflanzenaufnahmen) für die Gegend-Photos nur meine Handyknipse dabei.
Die Felsen sind über und über mit bunten Polstern bedeckt: rosa Dianthus gratianopolitanus, gelbes Sedum acre, weißer Saxifraga rosacea und blaugrüner Festuca csikhegyensis...
Ganz zu schweigen von vielen Pflanzenbesonderheiten. Nicht nur der Serpentinspezialist Asplenium cuneifolium, sondern sogar ein eigener Farnhybrid (Asplenium x wojaense = A. cuneifolium x septentrionale) ist von dort beschrieben worden. Allerdings nur in zwei Exemplaren... Auch die lokale Armeria-Sippe ist als eigene Unterart abgetrennt worden.

Und noch ein Lob an die bayerischen Naturschutzbehörden: der Biotop wurde im vergangenen Winter durch Auslichtung von Wald nach hinten hin stark erweitert! Prima.

(P. S. Der Himmel im zweiten Photo ist echt und nicht etwa mit Photoshop eingefügt.)

Gruß Michael
Dateianhänge
Wojaleite Wurlitz Juni24 I07.jpg
Wojaleite Wurlitz Juni24 I07.jpg (626.29 KiB) 340 mal betrachtet
Wojaleite Wurlitz Juni24 I14.jpg
Wojaleite Wurlitz Juni24 I14.jpg (545.73 KiB) 340 mal betrachtet
Wojaleite Wurlitz Juni24 I21.jpg
Wojaleite Wurlitz Juni24 I21.jpg (677.87 KiB) 340 mal betrachtet
Wojaleite Wurlitz Juni24 I27.jpg
Wojaleite Wurlitz Juni24 I27.jpg (677.35 KiB) 340 mal betrachtet
Wojaleite Wurlitz Juni24 I38.jpg
Wojaleite Wurlitz Juni24 I38.jpg (628.64 KiB) 340 mal betrachtet
Wojaleite Wurlitz Juni24 I50.jpg
Wojaleite Wurlitz Juni24 I50.jpg (651.6 KiB) 340 mal betrachtet
Wojaleite Wurlitz Juni24 I51.jpg
Wojaleite Wurlitz Juni24 I51.jpg (657.96 KiB) 340 mal betrachtet
Wojaleite Wurlitz Juni24 I54.jpg
Wojaleite Wurlitz Juni24 I54.jpg (510.49 KiB) 340 mal betrachtet
Wojaleite Wurlitz Juni24 I57.jpg
Wojaleite Wurlitz Juni24 I57.jpg (640.79 KiB) 340 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 1477
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Beitrag von Kraichgauer »

Asplenium cuneifolium ist ein Serpentinspezialist, den es im Fichtelgebirge an ganz wenigen Stellen gibt. Hier an der Wojaleite ist er recht selten, während A. septentrionale häufig vorkommt. Zum Hybriden wurde schon oben berichtet (ein Photo von Stefan Jeßen ist in der FG drin). Diesen habe ich leider nicht gefunden, aber das wird bei nur zwei Exemplaren recht schwierig sein.
Dateianhänge
Asplenium cuneifolium Wojaleite Wurlitz Juni24 A02.jpg
Asplenium cuneifolium Wojaleite Wurlitz Juni24 A02.jpg (382.55 KiB) 338 mal betrachtet
Asplenium cuneifolium Wojaleite Wurlitz Juni24 A04.jpg
Asplenium cuneifolium Wojaleite Wurlitz Juni24 A04.jpg (183.95 KiB) 338 mal betrachtet
Asplenium septentrionale Wojaleite Wurlitz Juni24 A0.jpg
Asplenium septentrionale Wojaleite Wurlitz Juni24 A0.jpg (415.17 KiB) 338 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 1477
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Beitrag von Kraichgauer »

Die Serpentin-Sippe von Armeria wurde auch als Armeria maritima subsp. serpentini (Gauckler) Rothm. abgetrennt. Vermutlich lässt man sie besser auf Niveau der Varietät.
Dateianhänge
Armeria maritima ssp serpentini Wojaleite Wurlitz Juni24 A02.jpg
Armeria maritima ssp serpentini Wojaleite Wurlitz Juni24 A02.jpg (273.41 KiB) 338 mal betrachtet
Armeria maritima ssp serpentini Wojaleite Wurlitz Juni24 A03.jpg
Armeria maritima ssp serpentini Wojaleite Wurlitz Juni24 A03.jpg (458.01 KiB) 338 mal betrachtet
Armeria maritima ssp serpentini Wojaleite Wurlitz Juni24 A05.jpg
Armeria maritima ssp serpentini Wojaleite Wurlitz Juni24 A05.jpg (187.34 KiB) 338 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 1477
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Beitrag von Kraichgauer »

Hier kommt auch die einzige bekannte deutsche Population der Serpentinart Knautia serpentinicola Kolar et al. vor. Die anderen, ebenfalls nur sehr kleinen Bestände wachsen in der Tschechischen Republik. Die Art ist zytologisch und genetisch getrennt. Gegenüber K. arvensis ist sie durch kleineren Wuchs, rötere Blütenfarbe und größere Randblüten zu unterscheiden.
(Übrigens liegen die Koordinaten im Originalartikel von Kolar et al. über 200 m falsch, auf der anderen Seite des Tals. Das hat mich mehrere Jahre beim Suchen in die Irre geführt.)
Dateianhänge
Knautia serpentinicola Wojaleite Wurlitz Juni24 A07.jpg
Knautia serpentinicola Wojaleite Wurlitz Juni24 A07.jpg (107.14 KiB) 338 mal betrachtet
Knautia serpentinicola Wojaleite Wurlitz Juni24 A08.jpg
Knautia serpentinicola Wojaleite Wurlitz Juni24 A08.jpg (128.06 KiB) 338 mal betrachtet
Knautia serpentinicola Wojaleite Wurlitz Juni24 A12.jpg
Knautia serpentinicola Wojaleite Wurlitz Juni24 A12.jpg (369.35 KiB) 338 mal betrachtet
Knautia serpentinicola Wojaleite Wurlitz Juni24 A14.jpg
Knautia serpentinicola Wojaleite Wurlitz Juni24 A14.jpg (129.11 KiB) 338 mal betrachtet
Knautia serpentinicola Wojaleite Wurlitz Juni24 A17.jpg
Knautia serpentinicola Wojaleite Wurlitz Juni24 A17.jpg (264.67 KiB) 338 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 1477
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Beitrag von Kraichgauer »

Den Euphrasia habe ich noch nicht sicher bestimmt, gehe aber davon aus, dass es wohl stricta sein wird.
Dateianhänge
Euphrasia stricta (cf) Wojaleite Wurlitz Juni24 A02.jpg
Euphrasia stricta (cf) Wojaleite Wurlitz Juni24 A02.jpg (249.25 KiB) 338 mal betrachtet
Euphrasia stricta (cf) Wojaleite Wurlitz Juni24 A04.jpg
Euphrasia stricta (cf) Wojaleite Wurlitz Juni24 A04.jpg (109.34 KiB) 338 mal betrachtet
Euphrasia stricta (cf) Wojaleite Wurlitz Juni24 A07.jpg
Euphrasia stricta (cf) Wojaleite Wurlitz Juni24 A07.jpg (187.23 KiB) 338 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 1477
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Beitrag von Kraichgauer »

Festuca gibt es gleich mehrere. Der dickblättrige blaugrüne wurde bisher als "pallens" kartiert, wie fast alles in der Region. Aber ich habe den Verdacht, das wird wohl csikhegyensis sein, der ja früher nicht erkannt war. Ohne tragbares Genlabor, Schnittmikroskop und Chromosomenzähler leider nicht zu bestimmen. Die graugrüne könnte rupicola sein, aber in dem Sonderbiotop weiß man nie...
Dateianhänge
Festuca csikhegyensis oder pallens Wojaleite Wurlitz Juni24 A06.jpg
Festuca csikhegyensis oder pallens Wojaleite Wurlitz Juni24 A06.jpg (431.96 KiB) 337 mal betrachtet
Festuca csikhegyensis oder pallens Wojaleite Wurlitz Juni24 A07.jpg
Festuca csikhegyensis oder pallens Wojaleite Wurlitz Juni24 A07.jpg (103.45 KiB) 337 mal betrachtet
Festuca csikhegyensis oder pallens Wojaleite Wurlitz Juni24 A20.jpg
Festuca csikhegyensis oder pallens Wojaleite Wurlitz Juni24 A20.jpg (370.24 KiB) 337 mal betrachtet
Festuca grün Wojaleite Wurlitz Juni24 A03.jpg
Festuca grün Wojaleite Wurlitz Juni24 A03.jpg (108.83 KiB) 337 mal betrachtet
Festuca grün Wojaleite Wurlitz Juni24 A21.jpg
Festuca grün Wojaleite Wurlitz Juni24 A21.jpg (392.41 KiB) 337 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 1477
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Beitrag von Kraichgauer »

Saxifraga rosacea (subsp. rosacea) ist in NO-Bayern eine echte Rarität.
Dateianhänge
Saxifraga rosacea ssp rosacea Wojaleite Wurlitz Juni24 A05.jpg
Saxifraga rosacea ssp rosacea Wojaleite Wurlitz Juni24 A05.jpg (273.5 KiB) 337 mal betrachtet
Saxifraga rosacea ssp rosacea Wojaleite Wurlitz Juni24 A06.jpg
Saxifraga rosacea ssp rosacea Wojaleite Wurlitz Juni24 A06.jpg (335.01 KiB) 337 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 1477
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Beitrag von Kraichgauer »

Scleranthus (annuus subsp.) polycarpos, so wie er aussehen soll. Gruß Michael
Dateianhänge
Scleranthus polycarpos Wojaleite Wurlitz Juni24 A01.jpg
Scleranthus polycarpos Wojaleite Wurlitz Juni24 A01.jpg (332.2 KiB) 337 mal betrachtet
Kraichgauer
Beiträge: 1477
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Re: Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Beitrag von Kraichgauer »

Campanula gentilis ist eine seltene Problemsippe aus dem Dunstkreis von C. rotundifolia, über deren Artberechtigung man noch streitet. Da sie heute noch nicht blühte, anbei ein paar Bilder aus einem verregneten Besuch im vorletzten Jahr. Auf jeden Fall treffen für die Serpentinexemplare die Kriterien für "gentilis" (lange blattlose Stängel, auch zur Blütezeit noch vorhandene Grundblätter mit komischer gezackter Form) prima zu.

Gruß Michael
Dateianhänge
Campanula gentilis Wojaleite Wurlitz bei Hof I4.jpg
Campanula gentilis Wojaleite Wurlitz bei Hof I4.jpg (641.99 KiB) 337 mal betrachtet
Campanula gentilis Wojaleite Wurlitz bei Hof I7.jpg
Campanula gentilis Wojaleite Wurlitz bei Hof I7.jpg (266.5 KiB) 337 mal betrachtet
Maltus
Beiträge: 335
Registriert: So Jul 03, 2022 4:24 pm

Re: Ein Serpentin-Zaubergarten: die Wojaleite bei Wurlitz

Beitrag von Maltus »

Hallo Michael,
ein wirklich schönes Areal, das ich bisher noch nicht kannte, vielen Dank für den Tipp! Das ist vorgemerkt für einen Tagesausflug von Lichtenfels aus.
Übrigens zum Augentrost: Laut BIB sind im Quadranten kartiert Euphrasia stricta (vor 39 Jahren von Lenz Meierott) und E. nemorosa. Wird's wohl in der Tat E. stricta sein.
Freundliche Grüße
Georg
Antworten