Absolut keine Ahnung > Mercurialis annua

Bestimmungsanfragen kultivierter Arten.
Forumsregeln
Bitte zu jeder Anfrage einen Fundort (Land, Stadt, Umgebung, Habitat etc.) und Funddatum angeben.
Antworten
Jochen
Beiträge: 154
Registriert: Mo Jul 11, 2022 3:07 pm

Absolut keine Ahnung > Mercurialis annua

Beitrag von Jochen »

Liebe Pflanzenfreunde!

Da ich glaube, daß es sich um eine Gartenpflanze handelt, habe ich sie hier eingestellt. Aber tatsächlich habe ich absolut keine Ahnung. Kennt jemand diese Pflanze und kann mir helfen? Gefunden habe ich sie vor 2 Tagen auf einer Ruderalfläche am Schotterwerk Seedorf, Krs. Rottweil, BaWü, die voll mit Gänsefüßen war. Ich hatte sie zunächst für einen Knöterich gehalten, finde aber keinen mit gezackten Blättern.

Mit Dank im Voraus
Jochen
Dateianhänge
(1) Habitus.JPG
(1) Habitus.JPG (166.8 KiB) 149 mal betrachtet
(2) Zoom.JPG
(2) Zoom.JPG (115.3 KiB) 149 mal betrachtet
(3) Blätter.JPG
(3) Blätter.JPG (148.81 KiB) 149 mal betrachtet
(4) Fruchtstand.JPG
(4) Fruchtstand.JPG (66.03 KiB) 149 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Jochen am Fr Sep 30, 2022 1:32 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Maltus
Beiträge: 88
Registriert: So Jul 03, 2022 4:24 pm

Re: Absolut keine Ahnung

Beitrag von Maltus »

Hallo Jochen,
tippe auf Mercurialis - könnte evtl. ein mästiges Exemplar des Einjährigen Bingelkrauts sein.
Freundliche Grüße
Georg
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 628
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Re: Absolut keine Ahnung

Beitrag von Anagallis »

Maltus hat geschrieben: Fr Sep 30, 2022 11:33 amEinjährigen Bingelkrauts
Klar, Mercurialis annua.
Dominik
Jochen
Beiträge: 154
Registriert: Mo Jul 11, 2022 3:07 pm

Re: Absolut keine Ahnung

Beitrag von Jochen »

Das ist ja eine Überraschung. Denn die kommt bei uns praktisch nicht vor.

Herzlichen Dank
Jochen
Antworten