Kalender 2022

Hier könnt Ihr Funde von Exkursionen und Urlauben zeigen.
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 627
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Kalender 2022

Beitrag von Anagallis »

Gladiolus palustris Gaudin -- Sumpf-Siegwurz
Kissinger Heide, 18.6.2022
Dateianhänge
IMG_0991.JPG
IMG_0991.JPG (384.86 KiB) 1089 mal betrachtet
Dominik
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 627
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Re: Kalender 2022

Beitrag von Anagallis »

Dryopteris cristata (L.) A.Gray -- Kamm-Wurmfarn
2.7.2022 Moor bei Donaueschingen
Dateianhänge
IMG_1232.JPG
IMG_1232.JPG (244.26 KiB) 1062 mal betrachtet
Dominik
Garibaldi
Beiträge: 172
Registriert: Sa Jul 02, 2022 8:48 pm

Re: Kalender 2022

Beitrag von Garibaldi »

Mein erster Beitrag hier mit einer etwas schwierig abzugrenzenden Epipactis-Sippe:

Epipactis helleborine ssp. orbicularis (Epipactis distans) Kurzblättrige Ständelwurz, Fundort Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin Brandenburg, Ende Juni 2022

Im direkten Vergleich mit einer zum gleichen Zeitpunkt fotografierten E. helleborine ssp. helleborine fällt auf, dass die Pflanze weiterentwickelt ist, die Stängelblätter weisen einen größeren Abstand zueinander auf und sind deutlich kürzer und rundlich. Die ganze Gruppe entsprach diesem Typ.
Dateianhänge
Epipactis helleborine ssp. orbicularis 1.JPG
Epipactis helleborine ssp. orbicularis 1.JPG (273.34 KiB) 1062 mal betrachtet
Epipactis helleborine ssp. orbicularis 2.JPG
Epipactis helleborine ssp. orbicularis 2.JPG (275.75 KiB) 1062 mal betrachtet
Epipactis helleborins ssp. helleborine.JPG
Epipactis helleborins ssp. helleborine.JPG (228.93 KiB) 1062 mal betrachtet
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 627
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Re: Kalender 2022

Beitrag von Anagallis »

(@Oliver: Nicht daß die Epipactis hier stören würde. Es sei nur darauf hingewiesen, daß es für Vorstellungen interessanter Funde jetzt ein eigenes Unterforum gibt: "Bemerkenswerte Funde".)
Dominik
Maltus
Beiträge: 88
Registriert: So Jul 03, 2022 4:24 pm

Re: Kalender 2022

Beitrag von Maltus »

8.7.2022 Inninger Heide südlich von Augsburg an der Wertach:
Hypopitys monotropa, Behaarter Fichtenspargel
Freundliche Grüße
Georg
Dateianhänge
2022-07-08_Hypopitys monotropa 8_Inninger Heide.jpg
2022-07-08_Hypopitys monotropa 8_Inninger Heide.jpg (67.21 KiB) 861 mal betrachtet
Garibaldi
Beiträge: 172
Registriert: Sa Jul 02, 2022 8:48 pm

Re: Kalender 2022

Beitrag von Garibaldi »

Das ist auch so eine ältere Frage, die ich klären konnte, "echte" Anthemis ruthenica Ruthenische Hundskamille aus Brandenburg, wo sie zerstreut in Einsaaten auftritt und von dort verschleppt wird, an dieser Stelle gab es auch nur Einzelpflanzen in einer Trockenwiese, am 9.7.2022, die Pflanzen sind blau-grün, die Spreublätter gezähnelt.
Dateianhänge
Anthemis ruthenica Ruthenische Hundskamille 1.JPG
Anthemis ruthenica Ruthenische Hundskamille 1.JPG (208.44 KiB) 833 mal betrachtet
Anthemis ruthenica Ruthenische Hundskamille 2.JPG
Anthemis ruthenica Ruthenische Hundskamille 2.JPG (91.76 KiB) 833 mal betrachtet
Benutzeravatar
abeja
Beiträge: 230
Registriert: Sa Jul 02, 2022 8:54 pm
Wohnort: da, wo D an CH und F grenzt

Re: Kalender 2022

Beitrag von abeja »

Vermutlich aus dem "Stadtgärtle" in Rheinfelden/ Baden in die angrenzende Brachfläche ausgebrochen:
Cephalaria gigantea, Großer Schuppenkopf - ein absolut gigantischer Hummelmagnet, deutlich über 2 m hoch.
Zum Teil waren mehrere Hummeln an einer Blüte.
Cephalaria gigantea-a_07-2022.jpg
Cephalaria gigantea-a_07-2022.jpg (130.54 KiB) 799 mal betrachtet
Cephalaria gigantea-b_07-2022.jpg
Cephalaria gigantea-b_07-2022.jpg (540.89 KiB) 799 mal betrachtet
Cephalaria gigantea-c_07-2022.jpg
Cephalaria gigantea-c_07-2022.jpg (315.3 KiB) 799 mal betrachtet
Cephalaria gigantea-d_07-2022.jpg
Cephalaria gigantea-d_07-2022.jpg (220.77 KiB) 799 mal betrachtet
Cephalaria gigantea-e_07-2022.jpg
Cephalaria gigantea-e_07-2022.jpg (253.37 KiB) 799 mal betrachtet
Viele Grüße von abeja
Benutzeravatar
Anagallis
Beiträge: 627
Registriert: Mi Jun 22, 2022 7:54 pm
Wohnort: Enzkreis, an der Grenze zum Landkreis Karlsruhe

Re: Kalender 2022

Beitrag von Anagallis »

Juncus compressus Jacq. -- Platthalm-Binse
Achtalstraße 1 km vor der Österreichischen Grenze im Straßenrain
Dateianhänge
IMG_1437.JPG
IMG_1437.JPG (392.54 KiB) 773 mal betrachtet
Dominik
Khalni
Beiträge: 68
Registriert: Fr Jul 08, 2022 3:47 pm
Wohnort: Wo der JWP den Jadebusen touchiert

Re: Kalender 2022

Beitrag von Khalni »

Heute eine Schwebfliege auf Spartium junceum, ob die genug Kraft hat, das Schiffchen herunterzudrücken :roll: ?
20220717_140117.jpg
20220717_140117.jpg (429.42 KiB) 726 mal betrachtet
LG Khalni
Marlies
Beiträge: 75
Registriert: Sa Jul 02, 2022 11:32 pm

Re: Kalender 2022

Beitrag von Marlies »

Zugegeben, gärtnerisch ist dieses kleine Wildblumenbeet ein Flop. Nur ein Bruchteil der deklarierten Arten ist aufgegangen: Daucus carota, Melilotus albus, Melilotus officinalis, Cota tinctoria - den Rest muss man schon suchen. Belassen habe ich es trotzdem, denn die Insekten lieben es inniglich.
IMG_20220717_171916458~2.jpg
IMG_20220717_171916458~2.jpg (498.2 KiB) 648 mal betrachtet
Marlies
Antworten