Die Suche ergab 24 Treffer

von Andreas Melzer
Mi Jan 25, 2023 10:01 am
Forum: Klatsch und Tratsch
Thema: Botanik im Mainstream
Antworten: 16
Zugriffe: 557

Re: Botanik im Mainstream

Hallo Jule,
richtig, über "neue" Pilze stolpert man gerne mal. Da kommt noch das Problem eines kleinen Zeitfensters hinzu. Bei Pflanzen sieht das meist anders aus. "Echt" was Neues zu finden dürfte in ME immer seltener vorkommen.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
Di Jan 24, 2023 11:01 am
Forum: Klatsch und Tratsch
Thema: Botanik im Mainstream
Antworten: 16
Zugriffe: 557

Re: Botanik im Mainstream

Hallo,
erinnert mich an den Scheckenfalter Melitaea neglecta. Schlug damals hohe Wellen. Solche "übersehene" Arten, weil die in einem Haufen ähnlicher stecken, werden immer wieder auftauchen. Und es ist auch gut so, dass jemand genauer hinschaut.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
Mo Jan 23, 2023 6:56 pm
Forum: Klatsch und Tratsch
Thema: Botanik im Mainstream
Antworten: 16
Zugriffe: 557

Re: Botanik im Mainstream

Hallo Michael, herzlichen Dank für die ausführliche Antwort. Soviel Arbeit wollte ich um Himmelswillen nicht verursachen. Mangels Überblick hatte es mich ledigilch interessiert (und tut es noch), ob in ME "neue" Pflanzenarten aufgetaucht sind. Abgesehen von Höherstufungen und Aufdröselung ...
von Andreas Melzer
Sa Jan 21, 2023 4:01 pm
Forum: Klatsch und Tratsch
Thema: Botanik im Mainstream
Antworten: 16
Zugriffe: 557

Re: Botanik im Mainstream

Hallo zusammen, ich greife mal den Stichpunkt "neue Art" auf. Welche Arten sind in jüngerer Zeit, also im aktuellen Jahrtausend, in Mitteleuropa als neu für die Wissenschaft erkannt worden und haben noch Bestand? Mal abgesehen von Gruselgruppen rund um Ranunculus auricomus und Taraxacum. M...
von Andreas Melzer
Mo Jan 16, 2023 7:06 am
Forum: Pilze und Flechten
Thema: Pilze auf Totholz
Antworten: 2
Zugriffe: 86

Re: Pilze auf Totholz

Hallo,
sehr wahrscheinlich ist das der Winter-Helmling, Mycena tintinnabulum. Klingt wie ein Zauberspruch aus dem Herr der Ringe.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
So Jan 01, 2023 7:42 am
Forum: Klatsch und Tratsch
Thema: Guten Rutsch!
Antworten: 3
Zugriffe: 260

Re: Guten Rutsch!

Hallo zusammen,
auch ich wünsche für das soeben angebrochene Jahr das Allerbeste!
Hier zur Bekräftigung nochmals ein Mistelzweigchen:
mistel3.JPG
mistel3.JPG (125.87 KiB) 229 mal betrachtet
Herzliche Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
Mi Dez 21, 2022 2:00 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Festuca
Antworten: 3
Zugriffe: 329

Re: Festuca

Hallo, herzlichen Dank für die Bestätigung! Es könnte sich ursprünglich um Ansaat handeln, das ist aber schon vor ca. 10 Jahren passiert. Die Art ist hier weit verbreitet. Aber so hohe Büschel kannte ich nicht aus der Umgebung, deshalb meine Zweifel. Sollte nicht Festuca trachyphylla Priorität haben...
von Andreas Melzer
Di Dez 20, 2022 6:43 pm
Forum: Klatsch und Tratsch
Thema: Frohes Fest!
Antworten: 4
Zugriffe: 278

Frohes Fest!

Hallo zusammen,
weihn.JPG
weihn.JPG (76.11 KiB) 277 mal betrachtet
Leider sind die Kugeln etwas klein geraten, dafür sind die Nadeln schön breit.
Beste Grüße,
Andreas
von Andreas Melzer
Sa Dez 17, 2022 7:02 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Festuca
Antworten: 3
Zugriffe: 329

Festuca

Hallo zusammen, ich bräuchte eine Expertise für Festuca. Nordwestsachsen, Juni 2022, Ruderaler Wegrand, sehr trocken. fest bern1.JPG Die Pflanze ist blaugrün überlaufen. Mein Verdacht ist Festuca trachyphylla (Hack.) Hack. (das Autorenkürzel klingt übrigens herrlich). Oder ist der aktuelle Name Fest...
von Andreas Melzer
Di Nov 29, 2022 1:37 pm
Forum: Literatur und Bestimmungsinfos
Thema: Literatursuche: Phanerogamarum Monographiae
Antworten: 1
Zugriffe: 275

Literatursuche: Phanerogamarum Monographiae

Hallo zusammen,
hat zufällig jemand unkompliziert Zugriff auf Phanerogamarum Monographiae 22, The genus Bromus L. (Poaceae) in the Iberian Peninsula?
Beste Grüße,
Andreas