Die Suche ergab 107 Treffer

von JarJar
So Apr 07, 2024 6:00 pm
Forum: Fragen und Diskussionen
Thema: Schädlingsbefall
Antworten: 8
Zugriffe: 252

Re: Schädlingsbefall

Verschiebts doch einfach in "Klatsch und Tratsch" :D

LG Christoph
von JarJar
Sa Apr 06, 2024 1:14 am
Forum: Pilze und Flechten
Thema: Didymium cf. spongiosum? -> Didymium spongiosum
Antworten: 4
Zugriffe: 250

Re: Didymium cf. spongiosum?

Hallo Noah,

ich danke dir ganz herzlich für deine ausführliche Rückmeldung! Und gut zu wissen, dass hier ab und an ein Experte für die Myxomyceten vorbei schaut!

Lieben Gruß,
Christoph
von JarJar
Sa Apr 06, 2024 1:12 am
Forum: Regeln, Technik, Probleme
Thema: Exoten und Zierpflanzen zusammenlegen?
Antworten: 3
Zugriffe: 840

Re: Exoten und Zierpflanzen zusammenlegen?

Hallo zusammen, ich finde die Aufteilung, so wie sie aktuell ist auch gut! allerdings würde ich nicht das Thema "Welche Wildpflanze (Europa) ist das?" umbenennen, sondern eher das Thema "Welcher Exot ist das?" in "Welche Wildpflanze (ausserhalb Europas) ist das?" Lieben...
von JarJar
Di Apr 02, 2024 1:25 pm
Forum: Interessante Funde und rare Pflanzen
Thema: Taraxacum pauckertianum
Antworten: 3
Zugriffe: 129

Re: Taraxacum pauckertianum

Jup, nette Ecke! Lohnt sich auch im Mai/Juni! Hast du dort noch andere Taraxacum aus der Sektion Palustris entdeckt? ;-)

LG Christoph
von JarJar
Mo Mär 25, 2024 2:00 pm
Forum: Pilze und Flechten
Thema: Didymium cf. spongiosum? -> Didymium spongiosum
Antworten: 4
Zugriffe: 250

Re: Didymium cf. spongiosum?

Hallo abeja,

ich danke dir ganz herzlich für deine Rückmeldung und die hilfreichen Links!

LG Christoph
von JarJar
So Mär 24, 2024 1:24 pm
Forum: Pilze und Flechten
Thema: Didymium cf. spongiosum? -> Didymium spongiosum
Antworten: 4
Zugriffe: 250

Didymium cf. spongiosum? -> Didymium spongiosum

Hallo miteinander, könnte das hier ein Vertreter der Gattung Didymium sein? Ich habe gelesen, dass es in Mitteleuropa min. 25 Arten gibt. Da Didymium ein Schleimpilz ist, gehört es vermutlich noch nicht einmal hier ins Thema "Pilze und Flechten". Könnt ihr mir dennoch helfen? LG und Dank! ...
von JarJar
Di Mär 19, 2024 11:48 pm
Forum: Aberrationen, Anomalien, Albinos
Thema: Komischer Blütenstand bei Plantago lanceolata
Antworten: 4
Zugriffe: 251

Re: Komischer Blütenstand bei Plantago lanceolata

Hallo Manfrid, hallo Peter, vielen Dank für eure schnelle Rückmeldung. Thysanoptera sp. könnte schon ganz gut als Verursacher passen. In meinem Bellmann - Pflanzegallenbuch ist die allerdings nicht drin. Der Vergleich im Netz (https://www.pflanzengallen.de/gallen/plantago-lanceolata-l/) passt aber t...
von JarJar
Fr Mär 15, 2024 6:28 pm
Forum: Aberrationen, Anomalien, Albinos
Thema: Komischer Blütenstand bei Plantago lanceolata
Antworten: 4
Zugriffe: 251

Komischer Blütenstand bei Plantago lanceolata

Hallo zusammen, vor einigen Jahren habe ich dieses Bild eines Spitzwegerichblütenstandes machen können. Könnt ihr mir sagen, was da passiert ist? Ich könnte mir eine Anomalie, eine Galle oder auch einen Pilz vorstellen, der das verursacht... wer kann mich da aufklären? Herzliche Grüße und Danke im V...
von JarJar
Mo Mär 11, 2024 9:13 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Alkanna aus Griechenland
Antworten: 10
Zugriffe: 483

Re: Alkanna aus Griechenland

Hallo Uwe, vielleicht hat der Pils auch die falsche Alkanna abgebildet? Jedenfalls passt das Bild im Pils nicht zur Aussage "Krone bleich gelblich, ohne violette Streifen" denn diese hat sie dort zweifelsohne. Ich tendiere bei unserer Pflanze inzwischen übrigens auch eher zu A. pindicola a...
von JarJar
Mo Mär 11, 2024 5:02 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Alkanna aus Griechenland
Antworten: 10
Zugriffe: 483

Re: Alkanna aus Griechenland

Auch wir hatten an Pfingsten letztes Jahr eine Alkanna sp. zwischen Ohrid- und Prespasee (Nordmazedonien). Im Bildvergleich (Pils - Flora Albaniens) und laut Schlüssel passen tatsächlich Alkanna sandwithii und Alkanna pindicola am besten (Uwes Prespasee-Bilder)! Hier mal noch ein paar Bilder von uns...