Die Suche ergab 564 Treffer

von Anagallis
So Aug 07, 2022 8:46 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Geranium rotundifolium? Ja!
Antworten: 2
Zugriffe: 153

Re: Geranium rotundifolium?

An den Bildern liegt's nicht, sondern an der Pflanze. Aufgrund der extremen Dürre im Südwesten gibt es kaum noch gesunde, normal entwickelte Pflanzen. Die Einjährigen hauen auf Teufel komm raus eine Notblüte raus (wie hier), die Ausdauernden gehen zum zum Teil einfach ein. In den Wäldern beginnt ber...
von Anagallis
So Aug 07, 2022 12:44 pm
Forum: Bemerkenswerte Funde und rare Pflanzen
Thema: Nigella arvensis subsp. arvensis L.
Antworten: 11
Zugriffe: 568

Nigella arvensis subsp. arvensis L.

Nigella arvensis subsp. arvensis L. -- Acker-Schwarzkümmel Die Art ist in der Natur praktisch gar nicht mehr zu finden, und wenn, dann nur in kleinsten Mengen. In ganz Baden-Württemberg gibt es überhaupt keine seriös belegte Fundstelle mehr, die jünger als dreißig Jahre ist. Das abgebildete Exempla...
von Anagallis
So Aug 07, 2022 12:19 pm
Forum: Bemerkenswerte Funde und rare Pflanzen
Thema: Die vier kleinen Elatine zum Vergleich
Antworten: 6
Zugriffe: 517

Re: Elatine hydropiper L.

muss man sie ja erst mal erkennen und identifizieren. Da brauchts schon ein sehr scharfen Blick Das Hauptproblem war, sie zwischen 95% Elatine hexandra überhaupt zu sehen. Die Pflanzen sind wie oben geschrieben nur halb so groß und daran ganz gut zu identifizieren, wenn man sich einmal eingeguckt h...
von Anagallis
So Aug 07, 2022 10:17 am
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Anthemis arvensis mit ungewöhnlichen Blättern
Antworten: 1
Zugriffe: 157

Re: Anthemis arvensis mit ungewöhnlichen Blättern

Ach die Blattform darf man bei der Dürre diesen Sommer nicht allzu ernst nehmen. Wegen der filzigen Blätter wäre aber auch Anthemis ruthenica in Erwägung zu ziehen.
von Anagallis
Sa Aug 06, 2022 11:00 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Jacobea erucifolia? Ja > Jacobea erucifolia ssp. tenuifolia
Antworten: 5
Zugriffe: 189

Re: Jacobea erucifolia? Ja > Jacobea erucifolia ssp. tenuifolia

Um es wissenschaftlich auszudrücken: Für außergewöhnliche Behauptungen braucht man außergewöhnliche Beweise. In der Feldbotanik heißt das, bei der Meldung eines euen Taxons soll man erst wasserdichte Belege sammeln und auch die Unterscheidung des neuen Taxons und der altherkömmlichen völlig verstand...
von Anagallis
Sa Aug 06, 2022 8:55 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Epilobium auf dem Balkon
Antworten: 3
Zugriffe: 188

Re: Epilobium auf dem Balkon

Sterile Samen bestehen nur aus der leeren Hülle. Das sieht man dann schon. Wenn die Samen voluminös gerundet sind, sind sie fertil.

Dann warte mal auf die nächste Frucht. Es ist wahrscheinlich E. ciliatum.
von Anagallis
Sa Aug 06, 2022 8:22 pm
Forum: Fragen und Diskussionen
Thema: Warum Epilobien so schwer zu bestimmen sind
Antworten: 9
Zugriffe: 563

Re: Warum Epilobien so schwer zu bestimmen sind

Es sind um die 50 Hybriden zwischen den europäischen Arten beschrieben. Laut STACE und Flora Nordica (der Band mit Epilobium steht irgendwo im Netz) sind die Hybriden meist zu 5-10% fertil (d.h. dieser Anteil nicht tauber Samen bildet sich), bei manchen Hybriden entwickeln sich aber 90-95% fruchtbar...
von Anagallis
Sa Aug 06, 2022 8:18 pm
Forum: Fragen und Diskussionen
Thema: Warum Epilobien so schwer zu bestimmen sind
Antworten: 9
Zugriffe: 563

Re: Warum Epilobien so schwer zu bestimmen sind

Die sich nicht oder nur zögerlich aufspaltenden Narbenlappen sind ein Zeichen für hybridogenen Einfluß mit einer der Arten mit ungeteilter Narbe.
von Anagallis
Sa Aug 06, 2022 8:11 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Epipactis
Antworten: 2
Zugriffe: 179

Re: Epipactis -> E. helleborine

Hallo Uwe, besten Dank für die Bestimmung.
von Anagallis
Sa Aug 06, 2022 8:10 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Epilobium auf dem Balkon
Antworten: 3
Zugriffe: 188

Re: Epilobium auf dem Balkon

Mit dem Habitusbild geht das hier leider nicht. Um zu einer Bestimmung zu kommen bräcuhte ich folgende Fotodetails oder wenigstens eine textuelle Aussage? 1. Ist der Stengel in der Mitte (ein gutes Stück unterhalb des Blütenstandes) auffällig abstehend behaart; wirkt die Pflanze daduch pelzig? Wenn ...