Albinos, neue Reihe

Hier können abweichende Exemplare vorgestellt und diskutiert werden.
Antworten
Kraichgauer
Beiträge: 520
Registriert: Mi Jun 22, 2022 10:18 pm
Wohnort: Bruchsal

Albinos, neue Reihe

Beitrag von Kraichgauer »

Ich mach' mal den Anfang einer neuen Albino-Sammlung: Carduus acanthioides, von heute, Mechtersheim bei Speyer, Sandbrache. Gruß Michael
Dateianhänge
Carduus acanthioides Albino Mechtersheim A1.jpg
Carduus acanthioides Albino Mechtersheim A1.jpg (170.07 KiB) 1227 mal betrachtet
Garibaldi
Beiträge: 218
Registriert: Sa Jul 02, 2022 8:48 pm

Re: Albinos, neue Reihe

Beitrag von Garibaldi »

Allium angulosum Kantiger Lauch an der Oder.
Dateianhänge
Allium angulosum Kantiger Lauch.JPG
Allium angulosum Kantiger Lauch.JPG (584.12 KiB) 1162 mal betrachtet
Uwe Grabner
Beiträge: 101
Registriert: So Jul 03, 2022 12:09 am

Re: Albinos, neue Reihe

Beitrag von Uwe Grabner »

Carduus defloratus vom Uferbereiches des Lechs, südlich von Augsburg.
Dateianhänge
Carduus_defloratus_0204.jpg
Carduus_defloratus_0204.jpg (343.79 KiB) 678 mal betrachtet
Carduus_defloratus_2102.jpg
Carduus_defloratus_2102.jpg (151.89 KiB) 678 mal betrachtet
Uwe Grabner
Beiträge: 101
Registriert: So Jul 03, 2022 12:09 am

Re: Albinos, neue Reihe

Beitrag von Uwe Grabner »

Albino von Campanula cochleariifolia | Zwerg-Glockenblume
Gefunden am Ufer des Eibsees bei Garmisch-Partenkirchen, am 10.07.2017.
Dateianhänge
Campanula_cochleariifolia_Zwerg_Glockenblume_2798.jpg
Campanula_cochleariifolia_Zwerg_Glockenblume_2798.jpg (191.95 KiB) 673 mal betrachtet
Campanula_cochleariifolia_Zwerg_Glockenblume_3234.jpg
Campanula_cochleariifolia_Zwerg_Glockenblume_3234.jpg (226.03 KiB) 673 mal betrachtet
Krautwiggl
Beiträge: 9
Registriert: Sa Aug 06, 2022 6:47 pm

Re: Albinos, neue Reihe

Beitrag von Krautwiggl »

Dactylorhiza majalis, am 15.5.2022, ziemlich in der Mitte der Schwäbisch-Fränkischen Waldberge.
Kurioserweise Inklusive diesem Exemplar am selben Tag an drei etliche Kilometer auseinander liegenden Vorkommen insgesamt sechs weiße Exemplare .
Edit: das erste weiße Exemplar hatte ich bereits ein paar Tage zuvor das erste mal gefunden.
Dateianhänge
20220515_124122.jpg
20220515_124122.jpg (175.29 KiB) 667 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Krautwiggl am Sa Feb 18, 2023 9:31 am, insgesamt 3-mal geändert.
Uwe Grabner
Beiträge: 101
Registriert: So Jul 03, 2022 12:09 am

Re: Albinos, neue Reihe

Beitrag von Uwe Grabner »

Toller Fund!
Dactylorhiza majalis in weiß habe ich bisher erst ein einziges mal gefunden. Leider war die Pflanze eher ein ziemlicher Mickerling.
D. majalis in weiß scheint recht selten zu sein.
Viele Grüße!
Uwe
Uwe Grabner
Beiträge: 101
Registriert: So Jul 03, 2022 12:09 am

Dactylorhiza fuchsii weiß

Beitrag von Uwe Grabner »

In Oberbayern existieren hier und da Populationen von Dactylorhiza fuchsii mit vielen weißen Exemplaren.
Der Boden scheint weniger kalkhaltig zu sein, worauf Arnica montana in den meisten Fällen hindeutet.
Zum Teil werden die Pflanzen sogar als subsp. transylvanica gehandelt, was ich aber für weniger zielführend halte.
Interessanterweise jedoch blühen die Albinos bis fast weißen Exemplare im Vergleich zu den normal gefärbten ca. 1 Woche später.
Aber auch das müsste über einen längeren Zeitraum beobachtet werden.
Diese Bilder stammen von Penzberg in Oberbayern, 05.07.2011
Dateianhänge
IMG_9567_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg
IMG_9567_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg (323.16 KiB) 628 mal betrachtet
IMG_9568_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg
IMG_9568_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg (161 KiB) 628 mal betrachtet
IMG_9572_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg
IMG_9572_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg (387.44 KiB) 628 mal betrachtet
IMG_9591_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg
IMG_9591_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg (312.71 KiB) 628 mal betrachtet
IMG_9600_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg
IMG_9600_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg (188.7 KiB) 628 mal betrachtet
IMG_9614_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg
IMG_9614_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg (162.81 KiB) 628 mal betrachtet
IMG_9691_Biotop_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg
IMG_9691_Biotop_Dactylorhiza fuchsii weiss.jpg (387.59 KiB) 628 mal betrachtet
Antworten