Die Suche ergab 175 Treffer

von Garibaldi
Mi Nov 30, 2022 3:29 pm
Forum: Bemerkenswerte Funde und rare Pflanzen
Thema: Erigeron canadensis x sumatrensis (cf.)
Antworten: 5
Zugriffe: 214

Re: Erigeron canadensis x sumatrensis (cf.)

Ok, beim nächstenmal Kronzipfel zählen. Ist Erigeron selbstbestäubend? Wenn es so ist, wäre das auch ein Grund für die seltenen Hybridisierungen oder Hybridisierungen sind gar nicht so selten, aber kaum erkennbar. Jedenfalls wäre ein Hybrid hier in Berlin auch nicht so ungewöhnlich, wenn die einzeln...
von Garibaldi
Mi Nov 30, 2022 1:37 pm
Forum: Bemerkenswerte Funde und rare Pflanzen
Thema: Erigeron canadensis x sumatrensis (cf.)
Antworten: 5
Zugriffe: 214

Re: Erigeron canadensis x sumatrensis (cf.)

Ich habe in Berlin auch ein "merkwürdiges Erigeron sumatrensis" gefunden, bei dem auch wenig Früchte ausgebildet sind und was m.E. auch aussieht wie der hier gezeigte Hybrid. Die Pflanze ist zu grün, die Köpchen ungewöhnlich geformt. Allerdings war die Pflanze spät im Jahr und mögl. stark ...
von Garibaldi
Mo Nov 28, 2022 6:33 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Fumana procumbens Niederliegendes Nadelröschen aus dem Wallis ok!
Antworten: 4
Zugriffe: 246

Fumana procumbens Niederliegendes Nadelröschen aus dem Wallis ok!

Das sollte alles Fumana procumbens Niederliegendes Nadelröschen sein? Fundort waren die Felsensteppen im Wallis 2019 und 2022. F. procumbens weil niederliegend und nicht drüsig, es gibt dort noch eine 2. Art. Kommt das hin?
von Garibaldi
Do Nov 24, 2022 8:12 pm
Forum: Welche Wildpflanze (Europa) ist das?
Thema: Wasser-Schierling aus dem Alpenvorland?
Antworten: 5
Zugriffe: 199

Re: Wasser-Schierling aus dem Alpenvorland?

Nur eine Nachfrage, kann es sein, dass bei Cicuta virosa die Blattbreite unabhängig von der Lage an der Pflanze erheblich schwankt? Ich habe gerade mal nachgesehen, mein Brandenburger Wasserschierling hat breitere Blätter als der bei flora-germanica.de. Bei den Apiaceae verlasse ich mich eigentlich ...
von Garibaldi
So Nov 20, 2022 3:25 pm
Forum: Exkursions- und Urlaubsberichte
Thema: Kalender 2022
Antworten: 53
Zugriffe: 4121

Re: Kalender 2022

Auch in Berlin erster Schnee auf dem nahegelegenen Trümmerberg.
von Garibaldi
Sa Nov 19, 2022 12:45 pm
Forum: Welche Zierpflanze, Zimmerpflanze oder kultivierte Pflanze ist das?
Thema: Helleborus x hybridus Garten-Christrose
Antworten: 4
Zugriffe: 173

Re: Helleborus x hybridus Garten-Christrose

Vielen Dank, Helleborus ist auch eine Gattung, die ich nicht aus Brandenburg kenne, wenn dann als Gartenpflanze oder aus dem Botanischen Garten. Im Bayernurlaub gabs dieses Jahr (verblühtes) H. niger ssp. niger zu bewundern und sonst habe ich nur mal eine verwilderte Pflanze in den Weinbergen um Mei...
von Garibaldi
Sa Nov 19, 2022 12:41 pm
Forum: Welche Zierpflanze, Zimmerpflanze oder kultivierte Pflanze ist das?
Thema: Verbascum Hybride unter Beteiligung von V. phoeniceum
Antworten: 4
Zugriffe: 143

Re: Verbascum

Vielen Dank für die Informationen, mit den Blütenstielen stimmt natürlich. ich nehme es mir immer wieder vor nochmal zur Hauptvegetationszeit in den Boselgarten zu fahren, da gibts eine Erhaltungskultur von Verbascum phoeniceum, vielleicht im nächsten Jahr.
von Garibaldi
Fr Nov 18, 2022 5:19 pm
Forum: Moose
Thema: Moos aus Moor Sphagnum papillosum Warziges Torfmoos
Antworten: 4
Zugriffe: 322

Re: Moos aus Moor

Hallo Thomas, ich habe dir eine PN geschickt mit dem Namen des Sees / Naturschutzgebietes. :D Viele Grüße Oliver
von Garibaldi
Fr Nov 18, 2022 5:08 pm
Forum: Welche Zierpflanze, Zimmerpflanze oder kultivierte Pflanze ist das?
Thema: Verbascum Hybride unter Beteiligung von V. phoeniceum
Antworten: 4
Zugriffe: 143

Re: Verbascum

Vielen Dank, es gibt da noch diesen Gartenhybriden der als "Verbascum x cultorum 'Pink Domino' / Königskerze" verkauft wird, deswegen war ich unsicher. Verbascum phoeniceum blüht doch dunkler oder täusche ich mich mich, ich habe die Pflanze auch noch nie live gesehen? Ich finde nur dazu, d...