Die Suche ergab 825 Treffer

von abeja
Fr Jul 12, 2024 1:35 pm
Forum: Welcher Exot ist das?
Thema: um welche exotische Kletterplanze handelt es sich?
Antworten: 2
Zugriffe: 298

Re: um welche exotische Kletterplanze handelt es sich?

Also wenn ich die Beiträge bei efloraofindia richtig lese: alles, was früher in Indien unter T. tricuspidata lief, ist jetzt T. bracteata. T. tricuspidata kommt demnach in Indien gar nicht vor. Ein gutes Unterscheidungsmerkmal wären die Streifen beim ganz jungen Fruchtansatz ... den man natürlich ni...
von abeja
Do Jul 11, 2024 9:37 pm
Forum: Interessante Funde und rare Pflanzen
Thema: Acker-Klettenkerbel (Torilis arvensis) - u.a. von Straßenbaubrache
Antworten: 4
Zugriffe: 611

Re: Acker-Klettenkerbel (Torilis arvensis) - u.a. von Straßenbaubrache

Seltsamerweise habe ich bewusst noch nie Petrorhagia mit reifen Früchten gesehen. Mal schauen, ob ich da etwas entdecken kann.
von abeja
Do Jul 11, 2024 9:33 pm
Forum: Welcher Exot ist das?
Thema: um welche Frucht handelt es sich?
Antworten: 1
Zugriffe: 282

Re: um welche Frucht handelt es sich?

Hallo, das hat mich stark an "Chayote" Sechium edule erinnert (auch Kürbisgewächs), kenne ich selbst aber eher grün und nicht so stachelig. Die Suche ergab jedoch, dass die Farbe (je nach Kultursorte) weißlich/ gelblich/ grün sein kann, meist etwas gerippt und mal mit mehr oder weniger Sta...
von abeja
Do Jul 11, 2024 9:26 pm
Forum: Welcher Exot ist das?
Thema: um welche exotische Kletterplanze handelt es sich?
Antworten: 2
Zugriffe: 298

Re: um welche exotische Kletterplanze handelt es sich?

Hallo, die Blätter sehen nach einer Art der Cucurbitaceae aus (die Frucht auch). Aber dann wird es relativ schwierig, weil es mehrere Arten gibt, die solche (bzw. ähnliche) Früchte haben können (eventuell auch noch Kulturformen). Die Blätter sind auch immer ziemlich variabel. Bei flowersofindia komm...
von abeja
Do Jul 11, 2024 9:14 pm
Forum: Welcher Exot ist das?
Thema: Orchidee Sikkim Teil 2
Antworten: 1
Zugriffe: 255

Re: Orchidee Sikkim Teil 2

Hallo, mit diesen "Fransen" bleiben ich bei flowersofindia ("Orchidaceae pink") bei Pleione praeco x hängen. https://www.flowersofindia.net/catalog/slides/Early Blooming Pleione.html (komplett kopieren und einfügen) https://travaldo.blogspot.com/2018/12/pleione-praecox-care-and-c...
von abeja
Do Jul 11, 2024 9:04 pm
Forum: Welcher Exot ist das?
Thema: Blumen und Sträucher Gangtok, Sikkim
Antworten: 2
Zugriffe: 293

Re: Blumen und Sträucher Gangtok, Sikkim

Hallo, die roten Blüten halte ich für Cestrum elegans , die gelben Blüten für Cestrum aurantiacum . https://www.flowersofindia.net/catalog/slides/Orange Cestrum.html https://www.flowersofindia.net/catalog/slides/Elegant Cestrum.html Bei der Orchidee bin ich sehr unsicher. Bei flowerofindia (Orchidac...
von abeja
Mi Jul 10, 2024 1:29 am
Forum: Interessante Funde und rare Pflanzen
Thema: Borstiger Pippau - Crepis setosa
Antworten: 2
Zugriffe: 342

Re: Borstiger Pippau - Crepis setosa

Da war schon Crepis pulchra vorhanden, 2-3 Pflanzen, verblüht mit "Sternchen"-Früchten, bzw. am späten Nachmittag mit geschlossenen Blüten. Die verblühten Crepis setosa sahen alle gleich aus, aber ich kann noch mal nachschauen demnächst. Kann schon sein, dass manches später ist - es ist au...
von abeja
Mi Jul 10, 2024 1:26 am
Forum: Interessante Funde und rare Pflanzen
Thema: Acker-Klettenkerbel (Torilis arvensis) - u.a. von Straßenbaubrache
Antworten: 4
Zugriffe: 611

Re: Acker-Klettenkerbel (Torilis arvensis) - u.a. von Straßenbaubrache

Übersicht (ein Teilbereich) Übersicht_17-06-2024.jpg Es ist auch ein typischer Wuchsort für Tragopogon dubius, den Großen Bocksbart (verblüht). Zum Teil riesig und von unten deutlich verzweigt. Detailverliebt (im Regen) Tragopogon dubius-a.jpg Tragopogon dubius-b.jpg Tragopogon dubius-c.jpg Tragopog...
von abeja
Mi Jul 10, 2024 1:13 am
Forum: Interessante Funde und rare Pflanzen
Thema: Acker-Klettenkerbel (Torilis arvensis) - u.a. von Straßenbaubrache
Antworten: 4
Zugriffe: 611

Acker-Klettenkerbel (Torilis arvensis) - u.a. von Straßenbaubrache

Hallo allerseits, wie im Beitrag über Crepis setosa erwähnt, wird hier am Ortsrand hier eine neue Umgehungsstraße gebaut, mit viel Stillstand. Auf den brachliegenden Flächen wächst und blüht es. Klettenkerbel hatte ich da auch im letzten Jahr schon gesehen, war aber wegen der Anzahl der Hüllblätter ...
von abeja
Mi Jul 10, 2024 12:57 am
Forum: Interessante Funde und rare Pflanzen
Thema: Borstiger Pippau - Crepis setosa
Antworten: 2
Zugriffe: 342

Borstiger Pippau - Crepis setosa

Hallo allerseits, am Ortsrand hier wird eine neue Umgehungsstraße gebaut - oder auch nicht, im Moment tut sich da mal wieder nichts. Da hat man dann so schöne, brachliegende, kiesige, schottrige "Haufen", wo allerlei wächst. Im letzten Jahr fand ich dort den Schönen Pippau, Crepis pulchra ...